KRÄUTERBUTTER MIT ROSMARIN-FOCACCIA - Transglobal Pan Party

Das Rezept für das beste Focaccia habe ich euch ja hier schon mal vorgestellt – diesmal hab ich es aber über Nacht gehen lassen, so dass es richtig schön luftig geworden ist. Kräuterbutter und Focaccia gab es als Vorspeise letzten Sonntag, als meine Eltern zu Besuch waren. Als Hauptgericht gab es ein Pilz-Risotto und die Nachspeise war eine sahnige Zitronencreme. Normalerweise besuche ich sie immer daheim und sie kochen (was jedes Mal sehr, sehr lecker ist – wo ich meine Liebe zum Kochen her habe, dürfte jetzt klar sein). Es ist toll, mal nicht selbst kochen zu müssen – allerdings durfte ich mich diesmal revanchieren und für sie etwas leckeres zubereiten! Zutaten für die Kräuterbutter: 150 g zimmerwarme Butter 3 Zweige Thymian ca. 10 Salbeiblätter 5 Zweige Petersilie etwas Schnittlauch 1 – 2 Zehen Knoblauch Salz Pfeffer 1/2 Zitrone Kräuter fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken, dann mit Salz zu einer Paste verreiben. Kräuter und Knoblauchpaste sowie den Saft einer halben Zitrone zur Butter geben und mit einer Gabel vermengen. Dann mindestens eine halbe Stunde durchziehen lassen. Zutaten für 1 großes Focaccia: 500 g Mehl 1 Würfel frische Hefe 4 Zehen Knoblauch 1 TL Salz 1 EL Zucker 3 […]